Bild nicht gefundenBild nicht gefundenBild nicht gefundenBild nicht gefundenBild nicht gefunden

Gästebuch

Einen neuen Eintrag schreiben

Seite: 1 2 3 4 5 6

Jörg Appel (Website), am 08.07.2008 um 22:37 Uhr:

Hallo, eine interessante Homepage habt ihr da. Ich habe mal ein wenig darauf herumgestöbert und habe mir gedacht, dass für euch vielleicht auch eines meiner Stücke interessant wäre. Auf meiner Homepage http://joerg-appel.theaterfreunde.net könnt ihr mehr darüber erfahren, wenn ihr wollt. Hier stelle ich auch meine Idee "Theater nach Maß" vor, bei der maßgeschneiderte Stücke (nach Besetzung, Spielort, Themen usw.) für eure Truppe erstellt werden. Alle Stücke sind mit meiner Gruppe, den Theaterfreunden Schwabhausen (http://www.theaterfreunde.net), erprobt und erfolgreich vor Publikum aufgeführt worden. Solltet ihr auf der Suche nach neuen Stücken sein, dann schaut doch auf den beiden Seiten einfach mal vorbei. Fürs kommende Jahr 2009 hätte ich ein Stück, das sich mit dem Mauerfall, der sich dann zum 20. Mal jährt, zu tun hat: "Geboren hinter der Mauer - eine deutsch-deutsche Geschichte". Die Stücke sind meist in badisch-fränkischem Dialekt verfasst, auf Wunsch kann ich aber auch hochdeutsche Fassungen zur Verfügung stellen bzw. bei der Umsetzung in einen anderen Dialekt behilflich sein. "Wi(e)der die guten Sitten" ist unter dem Titel "Gägen dei gauen Sitten" auch auf Plattdeutsch erschienen. "Geboren hinter der Mauer - eine deutsch-deutsche Geschichte" wird momentan ins Plattdeutsche übersetzt. Neben plattdeutsch wurden meine Stücke z. B. auch schon auf hessisch und bayrisch aufgeführt. Ansonsten viel Glück und Spaß bei euren Theaterprojekten Jörg Appel

Harry, am 31.03.2008 um 09:14 Uhr:

Hallo liebes little Pasing team, herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung Aller !! Ein rundum gelungenes Stück, hervorragend gespielt und insziniert und der Bühnenbau hat sich wieder mal selbst übertroffen !

Inge Pilz, am 17.03.2008 um 00:01 Uhr:

Alle Hochachtung und Respekt dem Bühnenbau, den Spielern und dem Autor. Ein gelungenes Stück. Und doch siegt unser schönes Bayernlandl. Ein Beitrag zum Thema "Die Auswanderer". Die allerbesten Grüße Inge

Christian, am 03.03.2008 um 09:10 Uhr:

Lieber Bertl, Jürgen und Axel, was ihr da für uns Spieler auf die Bühne der Post gezaubert habt... Da habt ihr Euch wieder selbst übertroffen. In diesem Saloon fühlt man sich wie im "Wilden Westen" Grüße vom ganzen Team "Dicke Luft in Little Pasing"

Ute Seifert, am 01.03.2008 um 14:45 Uhr:

Wir sind immer wieder begeistert von der Vielfältigkeit und Begeisterung der Spieler. Auch die Begabung verschiedene Dialekte gekonnt rüber zu bringen erfreut uns immer sehr. Seit vielen Jahren besuchen wir die Aufführungen und können nur sagen, Hut ab, macht weiter so.

Georg Schneider, am 12.02.2008 um 21:50 Uhr:

Hallo liebe Theaterspieler der WBB, echt schee war euer Kerzerlabend und wir freuen uns schon auf Euere neuen Aufführungen im Frühjahr, wir sind wieder mit dabei! Weiter so Ihre Familie Schneider

Pilz Inge, am 22.12.2007 um 09:08 Uhr:

Liebe WBB'ler, es war eine schöne runde Saison, lustig, friedlich und ein tolles Publikum. Und heute noch der Kerzerlabend, der alles abrundet.An alle schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins 2008. Liebe Grüße Inge

Marianne & Leo, am 28.10.2007 um 18:40 Uhr:

Hallo liebe Theaterspieler, wir haben am Freitag zum ersten Mal ein Stückl von Euch gesehen und es hat uns saugut gefallen! Ihr spielt mit Leidenschaft und großer Freude und das kommt natürlich rüber. Wir haben viel gelacht, es war ein gelungener Abend. Vielen Dank dafür, wir kommen sehr gerne wieder! Servus, Marianne & Leo

Harry Edelmann, am 23.10.2007 um 17:51 Uhr:

Habe die Ehre zusammen, nicht dass es heisst die Vorstandschaft würde sich nicht melden .... grins... Ich bin sehr froh dass die Herbstsaison wieder so gut läuft und alle, sowie die Spieler, Regisseure und alle anderen wichtigen Helfer ohne die es ja sowieso nicht geht, an einem Strang ziehen !!!Vielen Dank für eure Arbeit und ein Riesenkompliment an alle Schauspieler aus dem Stück " A lästig`s Wimmerl " . Das zweite Stück wird natürlich wieder genauso super, da bin ich mir sicher... also Allen ein toi toi toi bis bald Harry

Andrea, am 16.10.2007 um 16:59 Uhr:

Das Stück finde ich super, habe schon lange nicht mehr so gelacht. Die Handlung ist witzig und die Schauspieler bringen die Rollen absolut klasse rüber. Freue mich auch schon auf's nächste Stück...

Inge Pilz, am 15.05.2007 um 16:27 Uhr:

Hallo Klaus und alle WBBler, beim "Feiern" bin ich jetzt hellhörig geworden. Ein schönes Wort. Aber zurück zu den Stücken: Beide waren sehr sehr gut; "Einmal ist keinmal" umwerfend komisch. Meine Gäste, die noch am letzten Freitag mitgekommen sind (nicht ganz so freiwillig), haben sich bei mir bedankt, dass ich so penetrant war. Anita war begeistert; auch Werner, der "Bauerntheater" bisher nicht so spannend fand, hat sich köstlich amüsiert. Bis dann Inge

Axel, am 25.04.2007 um 14:28 Uhr:

Stimmt ned ganz i hob scho oft neigschaugt bloss hob i nix neigschriem ! Aba pfundi is de Homepage , des muss i scho song.

Klaus Meyer, am 19.04.2007 um 13:10 Uhr:

Wow, jetzt haben wir schon über 10.000 Besucher auf unserer Internetseite und das in so kurzer Zeit. Da wäre es ja Zeit, dass wir das gebührend feiern. Aber wen interessiert das, denn das Gästebuch liest ja anscheinend eh keiner, oder schreibt zumindest niemand rein. Was ist eure Meinung dazu?

Klaus Meyer, am 31.03.2007 um 08:44 Uhr:

Gestern, am 30.03.2007, war ich bei der Prämiere des zweiten Frühjahrsstückes "Einmal ist keinmal" und habe mich dabei vor lachen echt wegschmeißen können. Daher möchte ich den Spielern ein großes Dankeschön für den schönen und gelungenen Abend aussprechen und all denjenigen, die noch zögern, ans Herz legen:"Gehts hi und schauts es eich o, sonst habts echt wos versammt!" In diesem Sinne - toi toi toi - für das nächste Mal. Ich komme noch einmal, keine Frage.

Florian Rüttinger, am 17.03.2007 um 14:06 Uhr:

ja so kanns gehen, ich lieben die WWB!! Ok ich bin auch darin rein geboren ;-) Na kommt ihr drauf wer ich bin?? Ja natürlich ich bins F.R.R. Ich finde die Website sehr sehr gut! Viele Grüße an alle!

Astrid (Website), am 21.12.2006 um 16:44 Uhr:

Gesunde Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Ihnen Astrid

Günter, am 07.12.2006 um 12:30 Uhr:

Ja gibds eich a no? Lang is her, do howe ole Stigl fo eich ogschaud. De letzdn Stigl howe in da Bosd gseng, jeds Stigl war sei Geid wead, lang is her.

Inge Pilz, am 10.05.2006 um 21:26 Uhr:

Hallo lieber Günther, die Seiten sind wirklich sehr gelungen, eine wahre Freude, sie anzuschauen. Ich gratulier Dir und bedanke mich für die Super-Gestaltung. Schöne Grüße Inge (schwammerl)

Katrin Felbel, am 02.05.2006 um 14:06 Uhr:

Liebes WBB-Ensemble, ich war bei der Premiere des letzten Frühjahrsstücks zugegen und finde es war eine sehr gelungene Vorstellung. Ein Kompliment an die beiden Hauptdarsteller, die sich vor Text ja kaum retten konnten. Ich habe mich köstlich amüsiert und bin schon sehr gespannt welche Stücke ihr für die Herbstsaison parat habt. Liebe Grüße, Katrin

Harry Edelmann, am 07.12.2005 um 10:42 Uhr:

Lieber günter, hiermit möchte ich dir ein Riesenlob aussprechen, für die Gestaltung der website. Vielen herzlichen Dank für dein Engagement, du bist einfach der Beste.